B-Lizenzen für NLA-Clubs


Primeau zu Zug – Fröhlicher, Dünner, Mathis zu Biel – Kämpf zu Bern

Nach dem frühzeitigen Saisonende für den SC Langenthal werden verschiedene SCL-Spieler in der Schlussphase der NLA eingesetzt.

Der kanadische Flügel mit Schweizer Lizenz, Josh Primeau, spielt bis Ende Saison für den
EV Zug.

Mit dem Verteidiger Joël Fröhlicher, dem Center Nico Dünner sowie dem Torhüter
Marco Mathis stehen dem EHC Biel gleich drei Langenthaler Spieler zur Verfügung, die in der Saisonschlussphase für die Seeländer eingesetzt werden können.

Der wirblige Stürmer Marc Kämpf steht zudem bis Saisonende dem SC Bern zur Verfügung.


zurück
 
 
 
SA, 24.11.18, 17.30 Uhr, Schoren
SPIELPLAN
1
:
3
SA, 18.11., 18:30 Uhr, Güttingersreuti
SPIELPLAN
PLATZHIRSCH-HOCHSITZ
PLATZHIRSCH-HOCHSITZ
SCORERLISTE
SCORERLISTE
Newsübersicht
NEWSÜBERSICHT
Sponsoren
   
© 2018 SC Langenthal
IMPRESSUM | HOME | TEAM | SAISON | FANCORNER | TICKETS | MARKETING | GASTRONOMIE | NEWS | KONTAKT
created and powered by Synergetics AG