Jason O'Leary neuer Assistenzcoach


Der 35-jährige Kanadier Jason O'Leary wird neuer Assistenzcoach beim SC Langenthal. Der verheiratete Familienvater unterschreibt bei den Oberaargauern einen Einjahresvertrag und wird zusätzlich verschiedene Aufgaben im Nachwuchsbereich übernehmen.

Der aus Kanada stammende O'Leary kennt das europäische Eishockey bestens. Die letzten vier Jahre arbeitete er als Academy Headcoach der Okanagan Hockey School Europe im österreichischen St. Pölten. Gleichzeitig war er Trainer der österreichischen U18- und U20-Nationalteams.

Der SCL freut sich auf die Zusammenarbeit mit O'Leary, welcher dem Anforderungsprofil am besten entsprach. Beim SC Langenthal ist man überzeugt, "mit Horak und O'Leary die zwei richtigen Mannen an der Bande zu haben, um den SCL sportlich weiter zu bringen", so Sportchef Reto Kläy.

O'Leary selber sieht seine neue Aufgabe als Chance um in den Profi-Eishockeysport einzusteigen. Daneben wird er seine langjährige Erfahrung mit jungen Spielern auch im Nachwuchsbereich einbringen, u. a. als Assistenzcoach der Novizen Top.

Martin Schaub neuer Ausbildungschef
Martin Schaub, seit letzter Saison vollamtlicher Nachwuchstrainer des SCL Nachwuchses, wird neuer Ausbildungschef. Er löst in dieser Funktion Olivier Horak ab, der das Amt fünf Jahre inne hatte und neu die 1. Mannschaft des SCL trainiert. Schaub besitzt ebenfalls die höchste Trainerlizenz und soll auf dem eingeschlagenen Weg die Nachwuchsorganisation weiter entwickeln.


zurück
 
 
 
DI, 18.12.2018, 20.00 Uhr, Schoren
SPIELPLAN
4
:
1
SO, 9.12., 17:30 Uhr, Kleinholz
SPIELPLAN
PLATZHIRSCH-HOCHSITZ
PLATZHIRSCH-HOCHSITZ
SCORERLISTE
SCORERLISTE
Newsübersicht
NEWSÜBERSICHT
Sponsoren
   
© 2018 SC Langenthal
IMPRESSUM | HOME | TEAM | SAISON | FANCORNER | TICKETS | MARKETING | GASTRONOMIE | NEWS | KONTAKT
created and powered by Synergetics AG